Der 126. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin vom 25.-28. April 2020, sowie der Patiententag am 25. April 2020 im Rathaus Wiesbaden wurden abgesagt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten Sie dieses Schreiben der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin zur Kenntnis zu nehmen.
Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten, hoffen aufgrund der aktuellen Situation jedoch auf Ihr Verständnis.

Teilnahmegebühren
In den nächsten Wochen werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren und Stornogebühren unaufgefordert zurückerstattet.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass durch das hohe Aufkommen eine längere Bearbeitungszeit anfällt und die Rückerstattung einige Zeit in Anspruch nehmen wird.
Wir bitten Sie, von individuellen Nachfragen abzusehen.

Deutsche Bahn
Sofern Sie eine Fahrt mit der Deutschen Bahn gebucht haben können wir auf die offizielle Kulanzregelung der Deutschen Bahn verweisen:
„Für Reisende mit Fahrscheinen …. hält die DB ihre Kulanzregelung aufrecht: Kunden, die ihre Reise nicht mehr antreten möchten, können ihren Fahrschein kostenfrei erstatten lassen. [Gleiches] Dies gilt ab sofort für Reisende mit einer Fahrkarte der DB, bei denen der konkrete Reiseanlass aufgrund des Coronavirus entfällt (z.B. offizielle Absage einer Messe, eines Konzerts, Sport-Events o.ä.).
(kompletten Text lesen vom 12.3.2020).

Hotel
Sofern Sie bereits eine Übernachtungsmöglichkeit gebucht haben, bitten wir Sie sich zeitnah an Ihr Hotel hinsichtlich Ihrer Übernachtung zu wenden, um eine etwaige Stornierung zu besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
m:con – Kongressorganisation